HGC-Logo

Dauerhaft schöne Fassaden –
ohne biozide Filmkonservierer

Haus

Algenschutz mit Knauf MineralAktiv

Kontrolliertes Feuchtemanagement an der Fassade ohne biozide Filmkonservierer, dafür mit hoher Wirksamkeit gegen Algen- und Pilzbefall – so lautet die Erfolgsformel des neuen MineralAktiv-Fassadensystems von Knauf.

Optisch ansprechende Fassaden prägen das Erscheinungsbild eines Gebäudes. Selbstverständlich wollen Eigentümer genauso wie Planer und Fachhandwerker den besonderen Charakter ihrer Fassadenoberfläche dauerhaft erhalten – und das auf möglichst ökologische Art und Weise.

Das neue biozidfreie MineralAktiv-Fassadensystem von Knauf schafft dank technischer Innovationen zum Schutz vor Algen- und Pilzbefall ideale Voraussetzungen dafür, den besonderen Charakter Ihrer Putzfassade dauerhaft zu erhalten – auf ökologisch verantwortungsbewusste Art und Weise.

Schutzfaktor 1:
Dauerhafte Alkalität

Das innovative Bindemittel in MineralAktiv Putz und Farbe sorgt zuverlässig und dauerhaft für bewuchsfeindliche Bedingungen. Und kommt dabei ohne schädliche Chemie aus. Das heisst: keine Auswaschung von Bioziden.

Schutzfaktor 1

Schutzfaktor 2:
Aqua-Reverse Feuchtemanagement

Komplett wasserabweisend war gestern. Moderne Putz- und Beschichtungssysteme von Knauf funktionieren intelligenter: Regentropfen leitet die Fassade schnell ab. Und kleine Tropfen – zum Beispiel während Tauphasen – werden kontrolliert aufgenommen und verdunsten kurz darauf. Somit fehlt Algen und Pilzen das für Wachstum benötigte Wasser.

Schutzfaktor 2

Schutzfaktor 3:
IR-Rücktrocknung

In den Tauphasen morgens und abends sind Fassaden oft über viele Stunden Feuchtigkeit ausgesetzt. Hier spielt die Mineral-Aktiv Fassadenfarbe einen zusätzlichen Trumpf aus: Infrarotaktive Farbpigmente verwandeln Licht in Wärme und erhöhen so die Oberflächentemperatur der Fassade. Das verringert Tau-Niederschlag und beschleunigt die Rücktrocknung.

Schutzfaktor 3

Perfektes Zusammenspiel

Die beiden Systemkomponenten Knauf MineralAktiv Scheibenputz und Knauf MineralAktiv Fassadenfarbe sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Dank eines völlig neuartigen mineralischen Bindemittels führt MineralAktiv Regenwasser schnell ab. Rest- und Taufeuchte von Farbe und Putz dagegen werden aufgenommen und nach und nach wieder an die Umgebungsluft abgegeben. Zusätzlich erhöht der in der Farbe enthaltene Infrarot-Absorber schon bei geringer Sonneneinstrahlung die Oberflächentemperatur der Fassade und minimiert so den Tauwasseranfall.

Daher ist die Fassadenoberfläche deutlich länger trocken als bei herkömmlich beschichteten Fassaden. In Verbindung mit der hohen Alkalität des mineralischen Bindemittels wird feuchteliebenden Organismen wie Algen und Pilzen so die Lebensgrundlage entzogen.

Vorteile auf einen Blick:

Hohe, langanhaltende Schutzwirkung gegen Algen und Pilze

Ohne biozide Filmkonservierer

Keine Schadstoffauswaschung

Wirtschaftliche Verarbeitung

Farbe hoch ergiebig, schnell trocknend und regensicher

Umfassende Gestaltungsmöglichkeiten

Tönbar in vielen Farben

Knauf MineralAktiv Fassadenfarbe ist sehr gut zu verarbeiten, wirkt strukturerhaltend mit typisch mineralischem, mattem Charakter. Wie der Knauf MineralAktiv Scheibenputz punktet auch die Knauf MineralAktiv Fassadenfarbe mit einer umweltgerechten Rezeptur ohne Zusatz von Weichmachern, Konservierungs- und Lösemitteln und ist in vielen Farben tönbar.